Willkommen in der Vogelsbergschule Lauterbach

dem Beruflichen Bildungszentrum in Lauterbach





Zwei Urgesteine der VBS verlassen den KFZ-Bereich

An der Vogelsbergschule Lauterbach wurden im Rahmen einer Feierstunde Fachlehrer Johannes Aschenbach und Oberstudienrat Werner Wöll aus dem KFZ-Team von Schulleiter OStD Holger Arnold in den Ruhestand verabschiedet. Er würdigte ihr besonderes pädagogisches Geschick und bedankte sich für ihre langjährige erfolgreiche Bildungsarbeit.

 

Zeitungsartikel aus dem Schlitzer Boten

 

40-jährige Dienstjubiläen an der Vogelsbergschule

OStR Norbert Ludwig, FL Margret Lips, Schulleiter Holger Arnold

Für ihr 40-jähriges Dienstjubiläum wurden Margret Lips und Norbert Ludwig im Rahmen einer Dienstversammlung geehrt.
Margret Lips trat im November 1977 als Fachlehreranwärterin ihren Dienst in der Vogelsbergschule Lauterbach an und unterrichtet seit dem Abschluss ihrer Ausbildung als Fachlehrerin im Berufsfeld Ernährung und Hauswirtschaft. Nachdem sie von 1991 bis 1992 eine sonderpädagogische Zusatzausbildung abgeschlossen hat, ist sie vornehmlich in den Bildungsgängen zur Berufsvorbereitung sowie der Beschulung von Menschen mit Beeinträchtigungen tätig. Diese Schülerinnen und Schüler begleitet sie mit menschlichem Feingefühl und pädagogischem Geschick. Darüber hinaus trägt sie für das Schulbistro der Vogelsbergschule die Verantwortung, dessen Atmosphäre und Angebotspalette sie entscheidend über Jahre geprägt hat.  Aufgrund ihres herausragenden Engagements und ihrer hohen fachlichen Kompetenzen gehört Sie als Fachlehrerkoordinatorin seit 2008 der Schulleitung der Vogelsbergschule an.

Oberstudienrat Norbert Ludwig, der erst vor kurzem mit dem Kulturförderpreis des Vogelsbergkreises ausgezeichnet wurde, unterrichtet seit dem Jahr 1982 an der Vogelsbergschule. Nach dem Studium an der Goethe Universität in Frankfurt und an der Gesamthochschule Kassel legte er sein Referendariat mit den Fächern Wirtschaft und Sport an der Vogelsbergschule Lauterbach und der Max-Eyth-Schule in Alsfeld ab. Im Laufe seiner Dienstzeit ist Herr Ludwig maßgeblich an der Einrichtung der Fachschule für Sozialpädagogik zur Erzieherausbildung an der VBS beteiligt gewesen und unterrichtet seit mehr als 25 Jahren mit hoher Kompetenz und überaus engagiert in dieser. Als Pädagoge ist für ihn die Begleitung der Persönlichkeitsentwicklung von Schülerinnen, Schülern und Studierenden und von individuellen Lernprozessen von zentraler Bedeutung. Darüber hinaus ist Herr Ludwig mehr als 20 Jahre Verbindungslehrer der Vogelsbergschule sowie Kreisverbindungslehrer.