Packmitteltechnologie (bis August 2011 Verpackungstechnik)

An der Vogelsbergschule werden im dualen System in der Landesfachklasse Auszubildende der Berufe Packmitteltechnologe sowie Maschinen- und Anlagenführer ausgebildet.

 

Mit moderner Ausstattung bereiten wir die Auszubildenden der Papier- und Kunststoffe verarbeitenden Industrie auf ihre künftigen Anforderungen in einer globalisierenden und hoch technisierten Arbeitswelt vor.

 

Der Unterricht findet für alle hessischen Auszubildenden im Bereich der Verpackungsmittelindustrie und der abpackenden Industrie in Blockform statt. Dies bedeutet, dass die Auszubildenden eine Woche in der Schule unterrichtet und anschließend zwei Wochen im Betrieb ausgebildet werden.

Schülerinnen und Schüler, die von weit her kommen, sind während der Schulwochen in Lauterbach untergebracht. Die Kosten hierfür werden vom Land Hessen bezuschusst bzw. von den Betrieben erstattet.

Anprechpartner

StD Ewald Emken
Tel.:+49 6641 6554 15

e.emken(at)vogelsbergschule.de

Wechselplan

Lehrpläne

Packmitteltechnologe

Verpackungsmittelmechaniker

Berufsbilder

Packmitteltechnologe

Verpackungsmittelmechaniker